Mediaetat

Mediacom gewinnt Mega-Pitch bei Bayer / Holt Group M auch den Ferrero-Etat?

   Artikel anhören
Die Bayer-Zentrale in Leverkusen
© Bayer
Die Bayer-Zentrale in Leverkusen
Der nächste Mega-Pitch ist entschieden: Die zur Group M gehörende Mediacom gewinnt den 800-Millionen Dollar-Etat von Bayer. Das hat auch Folgen für den deutschen Markt. Die Omnicom-Agentur PHD, die zuletzt mit dem Gewinn des Mediaetats von Unilever für Schlagzeilen gesorgt hatte, ist raus.

Bisher war es so: Der Pharma-Riese Bayer ließ sein Mediageschäft von zwei Mediaagenturen managen, Mediacom und PHD. Jetzt wird konsolidiert, aus zwei mach eins. Mediacom, das weltweit bereits 65 Märkte betreut, bekommt ein paar gro

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats