Media-Part

Georg Kofler investiert in Influencer-Marketing-Firma

Georg Kofler ist Vorstandschef der Social Chain Group
© Social Chain Group
Georg Kofler ist Vorstandschef der Social Chain Group
Themenseiten zu diesem Artikel:
Wenige Wochen nach dem Start vermeldet die Social Chain Group eine prominente Übernahme: Das von dem ehemaligen TV-Manager Georg Kofler gegründete Social-Media-Unternehmen kauft zwei Drittel der Anteile an Media-Part, das sich auf Suche und Analyse von Influencer-Marketing-Partnerschaften spezialisiert hat.
Wie viel die Social Chain Group sich das Investment kosten lässt, teilte das Unternehmen nicht mit. Die verbleibenden 33 Prozent an Media-Part wird weiterhin Gründer und Geschäftsführer André Mörker halten. Er wird außerdem zum Geschäftsführer der Social Chain GmbH bestellt, der auf Social Marketing ausgerichteten Tochteragentur der Social Chain Group. Im selben Zuge wird Media-Part bis Anfang 2019 nach Berlin umziehen und in gemeinsamen Räumlichkeiten mit Social Chain arbeiten. Beide Gesellschaften werden dann in der Hauptstadt rund 50 Mitarbeiter beschäftigen.


Media-Part ist als Fullservice-Agentur für den Bereich Influencer Marketing positioniert. Die Firma bietet neben der Vermittlung von Partnerschaften strategische Beratung sowie Kampagnenabwicklung und -analyse. Ein Tool in diesem Bereich ist der "Influlyzer". Hiermit ermittelt Media-Part auf monatlicher Basis für HORIZONT Online die Top-Werbeposts auf Instagram. Zudem ist die Agentur als einer der wenigen deutschen Dienstleister als zertifizierter Youtube-Partner gelistet.

Der Reiz in der Übernahme dürfte für Social Chain in der abverkaufsteigernden Wirkung von Influencer Marketing liegen. Immerhin hat es sich die Gruppe auf die Fahnen geschrieben, Social Media und E-Commerce miteinander zu verbinden. Der Bereich E-Commerce der Social Chain Group umfasst die vier Segmente Beauty, Sports, Home and Living und Food - alle eignen sich hervorragend für die Platzierung von Influencer-Kampagnen. 
„Media-Part und Social Chain ergänzen sich ideal.“
André Mörker
"Media-Part und Social Chain ergänzen sich ideal", sagt Mörker. "Social Chain verfügt über ein umfassendes Know-how im gesamten Bereich des Social Marketings und ist über die Social Chain Agenturen in Manchester, London und New York international bestens vernetzt. Media-Part ist seit den Anfängen des Influencer Marketings als Youtube-Netzwerk aktiv und hat jahrelange Erfahrung bei der Planung, Durchführung und Analyse von Influencer-Kampagnen auf allen sozialen Plattformen."


Georg Kofler, CEO der Social Chain Group, lobt Mörker als "ausgezeichneten Social Media Spezialisten und einen erfolgreichen Unternehmer und Geschäftsführer". Mit der Unterstützung der Social Chain Group werde Media-Part schneller wachsen, ist der TV-Veteran sicher, "und davon werden wir alle profitieren." ire
stats