+McCann auf dem Prüfstand

Opel ruft zum Pitch

   Artikel anhören
Die aktuelle Werbung für Opel kommt von Velocity McCann. Ob das so bleibt, ist offen
© Opel
Die aktuelle Werbung für Opel kommt von Velocity McCann. Ob das so bleibt, ist offen
Der Autohersteller Opel lässt um seinen Werbeetat pitchen. Vier Jahre nachdem das Rüsselsheimer Unternehmen zu seinem früheren Betreuer McCann zurückgekehrt ist, stellt die Stellantis-Tochter ihren Agenturpartner wieder auf den Prüfstand. Der aktuelle Vertrag läuft Ende 2022 aus. Ausgeschrieben wird nach Informationen von HORIZONT das gesamte Werbebudget für die Marken Opel und Vauxhall. Ein Sprecher bestätigt die Überprüfung.
Das Auswahlverfahren befindet sich noch in einer frühen Phase. Nach einem Screening, bei dem man sich bis zu zwölf Agenturen angesehen hat, wurde jetzt eine Pitchrunde zusammengestellt. Welche Dienstleister dabei sind, ist noch nicht bekann

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats