McCann

Alexander Holtz wird Group Creative Director

   Artikel anhören
Alexander Holtz startet am Berliner Standort von McCann
© McCann
Alexander Holtz startet am Berliner Standort von McCann
Es war ein echter Paukenschlag, als McCann Ende vergangenen Jahres die Verpflichtung von Ex-Jung-von-Matt-Vorstand Götz Ulmer als neuem Kreativchef vermeldete. Knapp vier Monate später hat die Agenturgruppe jetzt den nächsten prominenten Kreativen an Land gezogen: Alexander Holtz steigt als Group Creative Director am Berliner Standort ein. Der Neuzugang arbeitete in den vergangenen zwei Jahren als Freelancer, davor war er dreieinhalb Jahre bei Antoni Garage als Kreativdirektor tätig.
Wie McCann mitteilt, ist Holtz bereits seit Anfang März bei McCann tätig. Am Hauptstadtstandort der Agentur arbeitet er kundenübergreifend und in enger Zusammenarbeit mit den Teams der McCann-Tochter und Digitalagentur MRM. Haupts

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats