Martin et Karczinski

Ex-P7S1-Marketer Thorsten Pütsch kommt an Bord

Thorsten Pütsch verstärkt Martin et Karczinski
© Martin et Karczinski
Thorsten Pütsch verstärkt Martin et Karczinski
Martin et Karczinski verstärkt sich mit einem erfahren Markenstrategen: Thorsten Pütsch kommt zum 1. September als neuer Director Consulting and Communication bei der Münchner Markenberatung und Designagentur an Bord. Der 49-Jährige leitete in der Vergangenheit unter anderem das zentrale Marketing bei Pro Sieben Sat 1 und baute als Senderchef die Marke Kabel Eins Doku auf.
Zuletzt gründete Pütsch Anfang 2018 die Beratungsfirma Neuehelden, mit der er sich auf nachhaltige Marken- und Kommunikationsberatung spezialisierte. Davor war er für wenige Monate als Senior PR Manager bei Axel Springer tätig. Bei Martin et Karczinski soll er mit seiner Medien- und Markenerfahrung vor allem die Kommunikationsberatung der Agentur ausbauen und bestehende wie neue Kunden in allen Fragen der Kommunikation und des Storytellings begleiten.


"Ich freue mich sehr auf den Menschen Thorsten Pütsch, der unser Team mit seiner Medien- und Markterfahrung verstärken und unser weiteres Wachstum mit seinem tiefen Markenverständnis nachhaltig begleiten wird", sagt Peter Martin, Gründer und CEO von Martin et Karczinski. Pütsch selbst ergänzt: "Mich hat der ganzheitliche und nachhaltige Anspruch von Martin et Karczinski sofort überzeugt. Corporate Design wird hier als visuelles Ergebnis einer inneren Haltung verstanden, die die Marke und das Handeln des jeweiligen Unternehmens prägt."

Martin et Karczinski wurde im Jahr 2000 von Peter Martin und Daniel Karczinski gegründet. An den Standorten München und Zürich beschäftigt das inhabergeführte Unternehmen etwa 100 Mitarbeiter in den Bereichen Consulting, Strategie, Design und Digital. Martin et Karczinski betreut Kunden wie die Lufthansa, die Deutsche Börse Group, Fresenius Medical Care, Gaggenau, KUKA, Swiss, Miles & More, Nürnberger Versicherung, Occhio, Parador und Zeiss. tt
stats