Lufthansa-Manager wird DDB-Chef

Was steckt hinter dem Schlaubitz-Wechsel?

   Artikel anhören
Alexander Schlaubitz fängt spätestens im Mai 2020 bei der DDB-Holding an
© Mara Monetti
Alexander Schlaubitz fängt spätestens im Mai 2020 bei der DDB-Holding an
Die Nachricht kam überraschend, auch für die Mitarbeiter in den Agenturen der deutschen DDB-Holding: Ab spätestens Mai 2020 hat die Lemon Group Services, so heißt die Dachgesellschaft offiziell, wieder einen eigenen Chef. Dann übernimmt der bisherige Lufthansa-Marketingchef Alexander Schlaubitz den CEO-Posten. Der Chefsessel der Gruppe ist seit fast fünf Jahren vakant, ohne dass man das zuletzt groß bemerkt hätte. Warum also wird er jetzt wieder besetzt – in einer Situation, in der die einzelnen DDB-Agenturen in Deutschland eigentlich ganz gut dastehen?

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats