Lufthansa Group

Syzygy wird digitale Leadagentur für alle Marken

Lufthansa hat eine neue Digitalagentur
© Lufthansa
Lufthansa hat eine neue Digitalagentur
Großer Erfolg für Syzygy: Die Bad Homburger Agentur hat sich in einem mehrstufigen Pitch bei der Lufthansa durchgesetzt und ist ab sofort digitale Leadagentur von Deutschlands größter Fluggesellschaft. Syzygy ist in dieser Funktion als erste Lufthansa-Agentur überhaupt übergreifend für die digitale Kommunikation der Marken Lufthansa, Austrian Airlines und Swiss zuständig. Bislang wurden die Online-Auftritte der Lufthansa-Marken von mehreren Agenturen betreut.
Der Verantwortungsbereich der neuen digitalen Leadagentur umfasst Strategie, Konzeption, Design und Prototyping für Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines. Konkret wird Syzygy für die Marketing-Bereiche Brand, Online-Sales und Product tätig sein und soll für eine nahtlose Customer Experience über alle digitalen Touch Points hinweg verantwortlich zeichnen, wie es in der offiziellen Mitteilung der Agentur heißt. Zudem soll die Agentur die Premium-Positionierung der Lufthansa Group ins digitale Ökosystem begleiten und die Transformation der drei Marken ins Digitale forcieren. Auch in den Bereichen Storytelling und redaktionelle Betreung der digitalen Kanäle soll Syzygy unterstützend mitwirken.


"Wir haben für die Aufgabe einen Partner gesucht, der uns hinterfragt, fordert und ein sehr gutes Verständnis für komplexe User Flows und Customer Journeys hat", sagt Dirk Schreier, Senior Director Online Sales Lufthansa Hub Airlines. "Durch die Verantwortung für unsere drei Airline Websites und Apps aus einer Hand erwarten wir eine deutliche Verbesserung des Kundenerlebnisses."

Alexander Schlaubitz, Vice President Marketing der Lufthansa ist davon überzeugt, in Syzygy den idealen Agenturpartner gefunden zu haben, der die Lufthansa-Marken auf dem weiteren Weg der Digitalisierung begleitet. "Mit den Kompetenzen, die Syzygy einbringt, sind wir überzeugt, noch relevantere Angebote kontextuell auf lufthansa.com ausspielen zu können. Aber auch auf empathische Art Menschen in ihren Bedürfnissen noch mehr wahrzunehmen und über alle digitalen Touch Points besser bedienen zu können."


In Deutschland wurden die Digitalaufgaben der Lufthansa zuletzt federführend von der Kölner Agentur Valtech (vormals: People Interactive) betreut. Die übrigen Agenturbeziehungen der Lufthansa Group bleiben von der Entscheidung zugunsten von Syzygy unberührt. Kolle Rebbe ist Leadagentur für die Klassik, Elbkind betreut Social Media, Territory ist zuständig für Content Marketing. tt
stats