Live Kommunikation

Fleet Events trotzt der Krise mit Wachstum und digitaler Transformation

   Artikel anhören
Sagen von sich, dass sie gestärkt aus der Krise gehen: Christoph Rénevier (l.) und Thomas Köhl von Fleet Events
© Fleet Events
Sagen von sich, dass sie gestärkt aus der Krise gehen: Christoph Rénevier (l.) und Thomas Köhl von Fleet Events
Erfolgsgeschichten aus dem Bereich Live Kommunikation sind aktuell rar gesät. Die Branche ist die wohl am stärksten durch Corona gebeutelte Industrie. Die Auswirkungen der Pandemie sind desaströs: Laut Branchenverband Famab liegen die Umsatzrückgänge seiner Mitgliedsfirmen bei durchschnittlich 80 Prozent. Doch jetzt meldet sich mit Fleet Events ein Veranstalter, der positive Nachrichten zu verkünden hat.

Das Hamburger Unternehmen zählt zu den größten privaten Messe- und Kongressveranstaltern im deutschsprachigen Raum. Unmittelbar vor dem ersten Lockdown hat es noch das gesamte Kongressgeschäft von W

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats