Launchkampagne

So lässig inszeniert BBDO den ersten vollelektrischen Ford Mustang

   Artikel anhören
Das neue Elektro-Flaggschiff von Ford: Der Mustang Mach-E
© BBDO Group Germany
Das neue Elektro-Flaggschiff von Ford: Der Mustang Mach-E
Fords Markenikone Mustang gibt es seit diesem Jahr als vollelektrischen SUV. Was das für den Autobauer bedeutet, wird in der 360-Grad-Launchkampagne für den Mustang Mach-E in Szene gesetzt. Ford will damit nicht nur eine neue Benchmark in der Werbung für E-Mobilität setzen, sondern den Wagen auch ganz klar als Objekt der Begierde positionieren. In der Kampagne verzichtet das Unternehmen deshalb auf sterile Bilder und aufwändige Technikinszenierungen und setzt stattdessen auf Coolness und Charakter.

"Watch Me" lautet das selbstbewusste Motto des Auftritts. Dazu passt das Auftreten der Protagonistin, die ihren Mach-E ganz entspannt und gut gelaunt durch eine urbane Kulisse steuert und dabei ganz viele bewundernde Blicke erntet. Und

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats