Launch von My Sweet Table

So wirbt Brawand Rieken für die neuen Mini-Küchlein von Dr. Oetker

Szene aus dem Dr. Oetker-Spot
© Dr. Oetker
Szene aus dem Dr. Oetker-Spot
Mit einer brandneuen Produktpalette will Dr. Oetker den Markt der Fertigkuchen aufmischen. Bisher waren die Yes Törtchen des Wettbewerbers Nestlé das kleinste Kuchenglück im Supermarktregel. Jetzt kontert Dr. Oetker mit Mini-Gugelhupf und Kuchenkonfekt. My Sweet Table heißt die neue Marke, die aktuell vier Geschmacksrichtungen erhältlich ist. Den kleinen Gugelhupf gibt es in den Varianten Schoko und Nuss, das Kuchenkonfekt als Kokos- oder Schokoladenversion.

Die Markteinführung wird mit einer klassischen Werbekampagne begleitet. Hier vertraut Dr. Oetker erstmals auf die FMCG-Kompetenz der Hamburger Agentur Brawand Rieken. Das Team um Peter Brawand und den neuen Kreativchef Sascha Hanke ist bereits seit Herbst 2018 für das Unternehmen tätig. Einen Pitch gab es nicht. Die Zusammenarbeit hat sich aus gemeinsamen Workshops im Co-Working-Space der Agentur ergeben. Der Umsetzung der Launch-Kampagne ging eine umfangreiche Strategie- und Kreationsphase voraus, die Brawand Rieken komplett begleitete – vom ersten Workshop bis zur Erarbeitung der Markenstrategie.


Herzstück des Auftritts ist ein von BLM unter der Regie von Frank Nesemann produzierter Werbespot, der im TV auf reichweitenstarken Sendern läuft sowie online als Pre-Roll eingesetzt wird (Mediagentur: Pilot, Hamburg). Die Story ist schnell erzählt: Eine junge Frau hat ihre Freundinnen zu Besuch und bereitet eine Etagere mit Mini-Küchlein vor. Doch bevor ihre Mädels davon probieren dürfen, kann sie selbst nicht widerstehen und nascht schon mal. Dazu passend lautet der Claim "Für mich. Für dich. Für uns." Der Film wird von diversen Social-Media-Werbemitteln flankiert.

Schon jetzt steht fest, dass Agentur und Kunde ihre Zusammenarbeit weiter ausbauen wollen. Weitere Kuchen-Projekte sind bereits in der Pipeline. Dazu sagt Daniela Emonts-Gast, Marketing Cake, Executive Managerin bei Dr. Oetker: "Brawand Rieken hat uns mit Begeisterung und  Leidenschaft überzeugt. Vor allem mit dem strategischen und kreativen Output sind wir sehr glücklich. Wir freuen uns schon auf die weiteren Projekte." bu


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats