La Red

Axel Schilling wird Executive Creative Director

   Artikel anhören
Axel Schilling kommt zu La Red nach Berlin
© La Red
Axel Schilling kommt zu La Red nach Berlin
Personelle Verstärkung für La Red: Axel Schilling kommt als Executive Creative Director beim Berliner Standort der Digitalagentur an Bord. Schilling war zuletzt knapp zehn Jahre als freier Creative Art Director tätig und arbeitete in dieser Zeit für Agenturen wie Kolle Rebbe und Serviceplan. Zu seinen Stationen als festangesteller Kreativer zählen Grabarz & Partner, Kempertrautmann, Scholz & Friends und Jung von Matt.
In den vergangenen Jahren arbeitete Schilling an mehreren Launch- und Markenkampagnen für BMW und betreute Projekte für Kunden wie Heineken und Zalando. Kampagnen wie die "BMW X5 #DeathValleyMessages" und "VW Golf IQ Metalheads" w

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats