+Kristen Cavallo wird CEO

Führungswechsel bei der MullenLowe Group

   Artikel anhören
Kristen Cavallo rückt an die Spitze der MullenLowe Group
© Interpublic
Kristen Cavallo rückt an die Spitze der MullenLowe Group
Das internationale Agenturnetzwerk MullenLowe Group bekommt eine neue Chefin. Wie die Interpublic-Tochter am Donnerstag dieser Woche bekannt gab, übernimmt Kristen Cavallo den CEO-Posten. Sie folgt auf Alex Leikikh, der eine übergeordnete Aufgabe auf Holding-Ebene übernimmt, aber als Chairman an Bord bleibt. Dass er weiter eine wichtige Rolle bei der Agenturgruppe spielen wird, zeigt sich auch daran, dass die neue Chefin an ihn berichtet.
Cavallo ist bei der MullenLowe Group kein unbeschriebenes Blatt. Bei der US-Agentur Mullen startete sie 1994 ihre Laufbahn in der Werbung. Später wechselte sie zur Interpublic-Tochter The Martin Agency, bevor sie 2011 als Chief Strategy Officer

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats