Kreativwettbewerb

DDB und BBDO räumen auch bei der One Show ab

   Artikel anhören
Noch mehr Preise für "The Uncensored Library" von DDB für Reporter Ohne Grenzen gibt es bei der New Yorker One Show
© DDB
Noch mehr Preise für "The Uncensored Library" von DDB für Reporter Ohne Grenzen gibt es bei der New Yorker One Show
Der Siegeszug der beiden deutschen Omnicom-Agenturen DDB Group Germany und BBDO Group Germany geht weiter: Auch bei der New Yorker One Show sind die beiden die besten deutschen Teilnehmer, wobei DDB mit drei Gold-Pencils, dem seltenen SDG Pencil sowie viermal Silber und zweimal Bronze sogar noch ein bisschen besser abschneidet.

Die Agenturgruppe gewinnt die Preise allesamt für "The Uncensored Library" im Auftrag von Reporter Ohne Grenzen. Beteiligte Produktionspartner sind DaHouse Audio in Berlin, Blockworks

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats