Kreativwettbewerb

Das sind die deutschen Gewinner des London International Awards

   Artikel anhören
Serviceplan ist die meistprämierte deutsche Agentur bei den London International Awards - doppelt Gold gab es für "Meltdown Flags" im Auftrag der Meter Group
© Serviceplan
Serviceplan ist die meistprämierte deutsche Agentur bei den London International Awards - doppelt Gold gab es für "Meltdown Flags" im Auftrag der Meter Group
Auch wenn die deutschen Kreativagenturen gerne mal über Kreativwettbewerbe schimpfen, ist von einer Award-Müdigkeit nur wenig zu spüren: bei den London International Awards gehen 92 Preise auf das Konto deutscher Teilnehmer. Das Edelmetall verteilt sich wie folgt: Zwölfmal Gold, 31-mal Silber und 49-mal Bronze. Erfolgreichster Teilnehmer ist die Serviceplan-Gruppe.


Durch den Doppeljahrgang sind bei den diesjährigen LI

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats