Kreation des Monats

VW Nutzfahrzeuge und Grabarz & Partner fahren zum Sieg / Januar-Voting gestartet

   Artikel anhören
Volkswagen Nutzfahrzeuge und Grabarz & Partner räumen bei der Kreation des Monats ab
© Volkswagen Nutzfahrzeuge
Volkswagen Nutzfahrzeuge und Grabarz & Partner räumen bei der Kreation des Monats ab
Keine Weihnachtskampagne hat zum Abschluss des Jahres die HORIZONT-Online-Leserwahl zur Kreation des Monats gewonnen, sondern der neue Werbeauftritt von Volkswagen Nutzfahrzeuge für den Caddy. Die von Grabarz & Partner entwickelte Kampagne ergatterte im Dezember-Voting starke 46,1 Prozent der Stimmen und setzte sich damit gegen den Aldi-Weihnachtsfilm von McCann um Protagonist Kai Karotte (37,0 Prozent) durch. Den Bronze-Rang belegt die Lidl-Mehrwertsteuer-Kampagne von Überground (7,7 Prozent).
Komplettiert werden die Top 5 von der Sodastream-Kampagne mit Rap-Star Snoop Dogg (5,7 Prozent) und dem Weihnachtsspot von Penny (2,1 Prozent). Die übrigen Kampagnen bei der Kreation des Monats im Dezember verfehlten alle die 1-Prozent-Marke. Die rote Laterne des Letzten im Voting hat die Netto-Weihnachtskampagne mit lediglich einer abgegebenen Stimme inne.
Im Januar stehen bei der Kreation des Monats zur Wahl: Die Jahresabschlusskampagnen von der Deutschen Bahn (Agentur: Ogilvy), Rewe (Thjnk) und Vodafone (Antoni Giga), die neue Markenkampagne von Media-Markt (Zum goldenen Hirschen), der erste Spot von Scholz & Friends für McDonald's sowie Weihnachts- und Neujahrskampagnen von Edeka (Jung von Matt), Mercedes-Benz (Antoni Garage), Mezzo-Mix (Heimat), Peloton (Mekanism) und WW (TBWA). Wir wünschen viel Spaß beim Abstimmentt
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats