Kreation des Monats

Das Januar-Voting ist gestartet

Ganz schön unkonventionell: die Protagonistin des Rebelle-Kampagnenfilms von Überground
© Rebelle.com
Ganz schön unkonventionell: die Protagonistin des Rebelle-Kampagnenfilms von Überground
Das Kreativjahr 2018 ist vorbei, das Leser-Voting zum HORIZONT Hammer des Jahres entschieden. Jetzt ist es Zeit für die erste Wahl zur Kreation des Monats im neuen Jahr.
Wie gewohnt stellt HORIZONT Online auch im Januar wieder zehn der wichtigsten Kampagnen des vergangenen Monats seinen Lesern zur Wahl. Bis zum 31. Januar kann für den persönlichen Favoriten abgestimmt werden. Jeder Nutzer hat nur eine Stimme.
Diesmal stehen bei der Kreation des Monats zur Wahl: die Comeback-Kampagne von Velocity McCann für Opel, das unkonventionellen Fashion-Statement von Rebelle und Überground, die Neujahrskampagne von WW (ehemals: Weight Watchers) sowie der große IQ-Drive-Auftritt von Volkswagen (Agentur: Grabarz & Partner). Außerdem dabei: neue Spots von Babbel (Wieden + Kennedy), Mercedes-Benz (Antoni), Huawei (Jung von Matt), Lovescout24 (Marcel/Plan.Net Campaign), Deutsche Bank (Philipp und Keuntje) und dem Bundesministerium für Gesundheit (Scholz & Friends). Wir wünschen viel Spaß beim Abstimmentt


stats