Kreation des Monats

BVG siegt mit "Maskenmuffel"-Spot klar / September-Voting gestartet

   Artikel anhören
Die BVG hat die HORIZONT-Online-Leser mit ihrer "Maskenmuffel"-Kampagne überzeugt
© BVG
Die BVG hat die HORIZONT-Online-Leser mit ihrer "Maskenmuffel"-Kampagne überzeugt
Klarer Erfolg für die Berliner Verkehrsbetriebe BVG und ihren Agenturpartner Die Botschaft bei der Wahl zur Kreation des Monats: Die aktuelle "Maskenmuffel"-Kampagne ergatterte fast die Hälfte aller abgegebenen Stimmen (49,8 Prozent) und ließ die Konkurrenz im August damit klar hinter sich. Auf Platz zwei schaffen es Innocence in Danger und Glow mit 30,9 Prozent, den Bronze-Rang sichern sich der ADAC und Grabarz XCT (13,6 Prozent).
Für die prominent besetzten Testimonial-Kampagnen von Erdinger mit Jürgen Klopp (Platz 4, 3,0 Prozent)), Ebay mit Joko Winterscheidt und Paul Ripke (Platz 6, 0,3 Prozent) und Paulaner mit Oliver Kahn (Platz 8, 0,2 Prozent) reicht es dagegen nur zu Platzierungen im Mittelfeld. Die rote Laterne geht im August an die erste Arbeit von Jung von Matt für Haribo: Die Cross-Promotion-Kampagne zusammen mit der Deutschen Bahn erhielt nur zwei Stimmen und steht damit am Ende des Votings.
Auch im neuen Monat kann auf HORIZONT Online wieder für die kreativste Kampagne abgestimmt werden. Diesmal stehen zur Wahl: Die aktuellen Kampagnen von Adidas (Iris Worldwide), der Deutschen Telekom (Saatchi & Saatchi), Edeka (Jung von Matt/Next Alster), McDonald's (Track), Müllermilch (Grabarz & Partner), Nike (Wieden + Kennedy), Penny (Serviceplan Campaign), Pick Up! Hazelnut (M&C Saatchi), Sky (inhouse) und Zalando (Kolle Rebbe). Wir wünschen viel Spaß beim Abstimmentt
    stats