Jobsharing bei Unilever

"Es gibt kein Handbuch für New Work"

   Artikel anhören
Diese beiden Frauen verbergen sich hinter dem Kürzel CHAN: Christiane Haasis und Angela Nelissen
© Unilever
Diese beiden Frauen verbergen sich hinter dem Kürzel CHAN: Christiane Haasis und Angela Nelissen
Christiane Haasis und Angela Nelissen gehen ihre Sache professionell an. Sie teilen sich seit zehn Jahren Führungspositionen bei Unilever und treten konsequent als eine Person auf: CHAN. Mit diesem Modell unterliegen sie einem gemeinsamen Boni-System und sind 2018 gemeinsam zum Vice President D-A-CH Unilever aufgestiegen. Im HORIZONT-Interview sprechen die beiden Managerinnen über Jobsharing auf Top-Level, die Relevanz von New Work und warum es auch CEO Couples bräuchte.


Frau Haasis, Frau Nelissen, Sie haben es mittlerweile weit über die New-Work-Bewegung hinaus zu Berühmtheit gebracht. Sie sprechen auf Konferenzen, geben Interviews und reden in Podcasts. Kommen

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats