Interview mit Pilot-Chef Kristian Meinken

"Wir arbeiten an einem Quellcode für Werbewirkung"

   Artikel anhören
Pilot-Chef Kristian Meinken
© Pilot
Pilot-Chef Kristian Meinken
Wenn es um Werbewirkung und das Hinterfragen scheinbarer Gewissheiten geht, ist es keine schlechte Idee, sich mit Kristian Meinken zu unterhalten. Im Interview mit HORIZONT Online adressiert der Chef der Mediaagentur Pilot unter anderem ein Problem, das tatsächlich dringend angegangen werden sollte: Wie kommt man zu einer datengetriebenen Mediaplanung, "ohne vor lauter Mikro-Optimierungen das große Ganze aus dem Blick zu verlieren"?
Herr Meinken, wie tiefe Spuren wird Corona in der Pilot-Bilanz hinterlassen? Es ist zu früh für eine genaue Prognose, da hinter dem wichtigen 4. Quartal noch ein großes Fragezeichen steht. Das wird f&uum

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats