Interview mit OMD-Chefin Susanne Grundmann

"Man muss den Mut haben, auch unschöne Wahrheiten auszusprechen"

   Artikel anhören
Susanne Grundmann, OMD
© OMD
Susanne Grundmann, OMD
Sie ist eine der neuen Stars im deutschen Media-Business: Susanne Grundmann, 39 Jahre alt und seit Anfang 2020 CEO von Deutschlands zweitgrößter Mediaagentur OMD. Im Interview mit HORIZONT spricht sie über ihre Pläne, den Zweikampf mit Mediacom, eine neue Sicht auf Big Data Marketing - und darüber, dass "wir alle noch besser aufeinander aufpassen müssen".

Irgendwie scheint das der angesagte neue Führungsstil zu sein, der sich gerade durchsetzt: sehr fokussiert, sehr ehrgeizig, sehr durchsetzungsstark, das alles aber ganz ohne die bekannten Attitüden der Macht und stets darauf bedacht, das

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats