"Ihr seid das Volk, wir eure Bank"

Brinkert Metzelder provoziert für die Hamburger Volksbank

Die Kampagne der Hamburger Volksbank wird auf Plakatflächen, in Tageszeitungen, Online und im Funk veröffentlicht
© Brinkert Metzelder
Die Kampagne der Hamburger Volksbank wird auf Plakatflächen, in Tageszeitungen, Online und im Funk veröffentlicht
"Ihr seid das Volk, wir eure Bank": Unter diesem Motto vollzieht die Hamburger Volksbank einen Markenrelaunch. Ausgedacht hat sich die durchaus provokante und aufmerksamkeitsstarke Botschaft Brinkert Metzelder. Die ortsansässige Agentur hat das Mandat für Kampagne und Markenrelaunch ohne vorherigen Pitch gewonnen.
Der Auftritt unterstreiche den genossenschaftlichen Charakter des Hamburger Finanzhauses sowie dessen Willen, den eigenen Namen ernst zu nehmen und "die Bank für das Volk" zu sein, die lieber in den Klempner um die Ecke statt in schmutzige Geschäfte investiert, so Brinkert Metzelder. Gleichzeitig soll es auch eine Spitze gegen andere Banken sein, die mit unlauteren Geschäften in Schieflage geraten sind. Dementsprechend lauten die Botschaften des Auftritts beispielsweise: "Wir machen keine Cum-Ex-Geschäfte, auch nicht auf dem Kiez." oder "Wir sponsern keine WM in Katar, sondern Tore in Altona."


Kampagnenmotive : Hamburger Volksbank


Als Vorbild für die Kreation diente der bekannte Ausruf "Wir sind das Volk" der historischen Montagsdemonstrationen 1989/90 in der DDR, die letztendlich zur deutschen Einheit geführt hatten. "Der Claim steht damit für erfolgreiches gesellschaftliches Engagement, das auch bei der Hamburger Volksbank zentral ist", betont die Agentur. Dass Rechtsgesinnte seit einiger Zeit jenen Satz für ihre Propaganda benutzen, ist den Kreativen und ihrem Kunden durchaus bewusst. Davon beirren lassen sie sich aber nicht, vielmehr will man ihn dadurch wieder mit Werten wie Toleranz und Zusammenhalt aufladen.

Der Startschuss für die integrierte Kampagne ist heute gefallen. In ganz Hamburg werden die Motive auf digitalen und analogen Plakatflächen, in Tageszeitungen und in den digitalen Medien platziert. Auch Radiospots wird es geben.


Dr. Reiner Brüggestrat, Vorstandssprecher der Hamburger Volksbank, kommentiert die Zusammenarbeit folgendermaßen: "Mit einer Agentur, die sich nachhaltige Marketingkommunikation auf die Fahnen schreibt, haben wir die richtigen Begleiter für uns als Genossenschaftsbank gefunden. Als streitbare Partner passen wir zusammen wie Schulze und Delitzsch." jeb
stats