"Ideen sind unsere Spezialität"

Weigert Pirouz Wolf gewinnt Hawesta Feinkost und legt Debütkampagne vor

Hawesta meldet sich nach langer Abstinenz im TV-Werbeblock zurück - mit Unterstützung von Weigert Pirouz Wolf
© Hawesta
Hawesta meldet sich nach langer Abstinenz im TV-Werbeblock zurück - mit Unterstützung von Weigert Pirouz Wolf
Neukundenerfolg für Weigert Pirouz Wolf: Die Hamburger Kreativagentur hat den Werbeetat von Hawesta Feinkost gewonnen und in diesem Zuge bereits eine neue Markenpositionierung entwickelt. Jetzt legt das Duo die erste gemeinsame TV-Kampagne vor. Der neue Markenclaim: "Ideen sind unsere Spezialität".
Im Mittelpunkt der Kampagne stehen zwei Spots, die ab dieser Woche im TV zu sehen sind und die Zielgruppe zum Genuss der Fischprodukte von Hawesta inspirieren sollen. Dabei zeigt Weigert Pirouz Wolf auf augenzwinkernde Weise, dass das Sortiment für den kleinen, großen und schnellen Hunger genauso geeignet ist wie fürs ausführliche Schlemmen.
Neben den TVC-Commercials, mit denen Hawesta laut eigenen Angaben in wenigen Wochen rund 100 Millionen Kontakte erreichen will, hat Weigert Pirouz Wolf auch die Markenwebsite überarbeitet. Dabei steht die Rezeptwelt im Fokus, in der Nutzer Kreationen wie "Mediterranean Thunfisch-Tartelettes" und "Gebackene Süßkartoffeln mit Heringsfilets in Pfeffer-Creme" nachkochen können.

"Die TV-Kampagne ist Teil unserer neuen Positionierung, die mit einem überarbeiteten Packaging und unserem neuen Claim 'Ideen sind unsere Spezialität' Hand in Hand geht. Denn die Marke Hawesta steht für Qualität und Fischvielfalt, die inspiriert", sagt Katrin Jenner, Marketing Direktorin von Hawesta, über die neue Kampagne.

Jean Baptiste Bonzel, Geschäftsführer von Weigert Pirouz Wolf, ergänzt: "Wir freuen uns über den Etatgewinn und bedanken uns für das Vertrauen. Gemeinsam mit dem Kunden eine Traditionsmarke wie Hawesta neu zu positionieren und sie zeitgemäß zu inszenieren ist eine sehr anspruchsvolle wie auch reizvolle Aufgabe."
Bei Weigert Pirouz Wolf zeichnen neben Geschäftsführer Bonzel Jan Blumenthal (CD Text), Stephanie Mittelstaedt (Strategie), Kim Zeglarske (Kontakt), Sarah Manske (Text), Franziska Noll (Art Direktion), David Pfeiler sowie Charlotte Simon (Junior Art Direktion). Produziert wurde der Spot von E+P Films unter der Regie von Andreas Hoffmann. Die Postproduktion übernahm Kaept'n.

Die Hawesta Feinkost Hans Westphal GmbH & Co. KG wurde 1909 in Lübeck gegründet. 225 Mitarbeiter stellen an den Standorten Lübeck-Schlutup und Sassnitz täglich bis zu 300.000 Fischkonserven her - überwiegend in Handarbeit. 2006 wurde das Unternehmen von Rügen Fisch übernommen. In der TV-Werbung war die Marke vor allem in den 1970er Jahren mit dem Slogan "Hawesta - Der goldene Fang" präsent. In den verganenen Jahrzehnten verzichtete Hawesta auf Bewegtbildwerbung. Bis jetzt. tt


stats