Hirschen Group

Vorn Strategy Consulting gewinnt Fünf-Jahres-Mandat von Globus

   Artikel anhören
Vorn-Managerin Theresa Schleicher berät ab sofort die SB-Warenhauskette Globus
© Hirschen Group
Vorn-Managerin Theresa Schleicher berät ab sofort die SB-Warenhauskette Globus
Die Hirschen Group kann sich über einen neuen Auftraggeber aus der Handelsbranche freuen. Künftig arbeitet die WPP-Beteiligung für die SB-Warenhauskette Globus. Das Unternehmen mit Stammsitz im saarländischen St. Wendel hat sich nach einem mehrstufigen Pitch mit insgesamt acht Teilnehmern für eine Zusammenarbeit mit der WPP-Beteiligung entschieden. Die Kooperation ist ungewöhnlich langfristig angelegt: Der Vertrag läuft über fünf Jahre.
Die Federführung innerhalb der Hirschen Group liegt bei der Strategie-Tochter Vorn unter Führung von Theresa Schleicher. Gemeinsam sollen sie den neuen Kunden in Sachen Markenführung strategisch beraten. Die Zusammenarbeit hat offiziell am 1. August begonnen. Das Mandat beinhaltet neben der Markenausrichtung auch die Weiterentwicklung in den Bereichen E-Commerce, Kundenloyalisierung und Kundenservices. "Globus hat keine Angst, neue Wege zu gehen. Eine solche Partnerschaft können wir uns nur wünschen", sagt Schleicher.

Beim Kunden ist Sandra Leiendecker für die Steuerung der Agentur verantwortlich. Sie hat Anfang August die Leitung der strategischen Markenführung übernommen. Darüber hinaus verantwortet sie weiterhin den Bereich Produktmanagement Eigenmarken. In ihrer neuen Funktion berichtet sie direkt an Jochen Baab, Sprecher der Globus-Geschäftsführung. "Vorn Strategy Consulting und die Hirschen Group sind nach dem Pitch der ideale Partner für die Zukunft, um das Thema Markenführung gemeinsam mit Globus voranzutreiben", sagt der Manager.

Meist gelesen auf Horizont+
Im Rahmen der Zusammenarbeit sollen die zentralen Handlungs- und Entwicklungsfelder der Marke Globus identifiziert und ausgebaut werden. Die Auftraktphase findet gemeinsam vor Ort statt. Dazu wird das Consulting-Team im Sinne einer Pop-Up-Beratung ins Unternehmen eingebettet.

Das Familienunternehmen Globus wurde vor über 190 Jahren gegründet. Heute betreibt die Gruppe in Deutschland 47 SB-Warenhäuser und erzielt mit rund 19.000 Mitarbeitern einen Umsatz von knapp 3,4 Milliarden Euro. Damit bezeichnet sich das Unternehmen selbst als "Kleiner unter den Großen" in der deutschen Handelslandschaft. mam
Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats