Hirschen Group

Ex-Bahn-Managerin Antje Neubauer wird Beraterin bei 365 Sherpas

   Artikel anhören
Antje Neubauer geht ins Advisory Board von 365 Sherpas
© Syzygy
Antje Neubauer geht ins Advisory Board von 365 Sherpas
Nach der Übernahme des Aufsichtsratsvorsitzes bei der Digitalagentur Syzygy engagiert sich die ehemalige Bahn-Marketingchefin Antje Neubauer bei einer weiteren Agentur aus dem WPP-Verbund. Seit Anfang des Monats gehört sie als Beraterin dem Advisory Council von 365 Sherpas an. Die auf politisch-strategische Kommunikation spezialisierte Agentur gehört zur Hirschen Group. Mit Philipp Neuenfeldt heuert zudem ein Senior Director bei der Beratungsfirma an. Er war zuletzt im Wirtschaftsministerium von Schleswig-Holstein tätig.
Neubauer soll mit ihrer Erfahrung die Weiterentwicklung der Agentur unterstützen. Neben ihr sitzen in dem Advisory Board die beiden Gründer der Agentur TLGG, Fränzi Kühne und Christoph Bornschein, sowie Christine Lüders und Christoph Gottschalk. "Mit ihren Kompetenzen vor allem in den Bereichen PR und Marketing, ist sie die perfekte Ergänzung zu unseren anderen Senior Advisors", sagt Cornelius Winter, Mitgründer und "Principal Partner" bei 365 Sherpas.

Zum 1. November steigt mit Neuenfeldt zudem ein erfahrener Politikexperte bei der Agentur ein. Als Senior Director soll er sich vor allem um die Beratung von Kunden aus dem Bereich Tech- & Digital-Services kümmern. Dabei sollen ihm seine Erfahrungen als Leiter des Büros von Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) in Schleswig-Holstein zugute kommen, wo er mit einer Vielzahl von digital- und technologiepolitischen Themen befasst war.

Philipp Neuenfeldt wechselt von der Politik zurück auf Agenturseite
© Hirschen Group
Philipp Neuenfeldt wechselt von der Politik zurück auf Agenturseite
Zu seinen vorherigen Stationen gehört die Kommunikationsberatung Hering Schuppener (heute: Finsbury Glover Hering). 2017 verantwortete Neuenfeldt den Online-Wahlkampf des FDP-Landesverbandes Schleswig-Holstein zur Bundestagswahl. "Wir freuen uns außerordentlich, mit Philipp einen absoluten Experten auf diesem Gebiet gewonnen zu haben, der sowohl die politische Exekutive wie auch die Beratungswelt über lange Zeiträume und an entscheidenden Stellen von innen gesehen hat", sagt Daniel Wixforth, Partner bei 365 Sherpas.

Mit Neuenfeldt als Brückenkopf in Norddeutschland will die Agentur neben den Büros in Berlin, Brüssel und Wien perspektivisch auch für Kunden in Hamburg einen direkten Ansprechpartner vor Ort etablieren. mam
    stats