+Umbau

Die Hirschen Group verpasst sich eine neue Struktur - und verjüngt die Chefetage

   Artikel anhören
Geben Verantwortung ab: Bernd Heusinger, Marcel Loko und Martin Blach (v.l.)
© Günther Schwering
Geben Verantwortung ab: Bernd Heusinger, Marcel Loko und Martin Blach (v.l.)
Zeitenwende bei der Hirschen Group. Die inhabergeführte Agenturgruppe verordnet sich eine neue Struktur - und vollzieht im Zuge dessen auch gleich einen Generationenwechsel in der Chefetage. Die übergreifenden Themen sollen künftig von einem sogenannten Markenboard gesteuert werden, in dem die großen Agentur- und Consultingmarken der Gruppe vertreten sind. Die CEOs der in Hamburg anssässigen Hirschen Group verabschieden sich dagegen in den Aufsichtsrat.
Bei den Hirschen geht eine Ära zu Ende. So tauschen die Gründer Martin Blach, Bernd Heusinger und Marcel Loko ihre bisherigen CEO- jeweils gegen einen Chairman-Posten ein. Als neues Machtz

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats