Hamburger Kreativagentur

Leagas Delaney holt drei neue Creative Directors an Bord

   Artikel anhören
Drei neue CDs für Leagas Delaney: Henrik Claus, Bettina Lorena Pingel und Samuel Huber v.l.n.r.)
© Leagas Delaney
Drei neue CDs für Leagas Delaney: Henrik Claus, Bettina Lorena Pingel und Samuel Huber v.l.n.r.)
Kreative Verstärkung für Leagas Delaney: Mit Henrik Claus, Samuel Huber und Bettina Lorena Pingel hat die Hamburger Agentur drei neue Creative Directors an Bord geholt. Die drei Neuzugänge kommen von Scholz & Friends (Claus), Ressourcenmangel (Huber) und Digitas Pixelpark (Pingel).
Alle drei neuen CDs sollen die Kreation bei Leagas Delaney weiter stärken. "Nach dem tollen letzten Jahr haben wir gesagt: weiter voll auf Angriff. Und mit Henrik, Samuel und Betty haben wir gleich drei unheimlich starke Kreative gefunden, die wir für unseren Weg und unsere Kultur begeistern konnten", sagt Gründer und CCO Hermann Waterkamp. Leagas-Delaney-CEO Dirk Bittermann ergänzt: "Wir investieren weiter in die Qualität unserer Arbeit. Denn genau das ist unsere Daseinsberechtigung als Agentur. Alle drei waren Wunschkandidaten, wir sind sehr froh, dass das geklappt hat."

Henrik Claus kommt von Scholz & Friends, wo er seit 2021 als Senior Copywriter für Kunden wie VHV Versicherungen, Vodafone und Intel arbeitete. Zu seinen weiteren Arbeitgebern zählen Optimist, Serviceplan, LLR und Jung von Matt. Samuel Huber hingegen war zwischen 2013 und 2014 schon einmal bei Leagas Delaney. Nach Stationen bei Jung von Matt, Thjnk und TBWA, wo er Marken wie Mercedes-Benz, Audi, Deutsche Bahn und Hermes betreute, arbeitete er zuletzt bei Ressourcenmangel.
Meist gelesen auf Horizont+
Während Claus und Huber am 1. August bei der Hamburger Agentur eingestiegen sind, ist Bettina Lorena Pingel als Creative Director Digital und Social Media schon seit drei Monaten an Bord. Über die Stationen KNSK, Scholz & Friends und Zum Goldenen Hirschen führte sie ihr beruflicher Weg zu Digitas Pixelpark, wo sie fast sieben Jahre lang Kunden wie Visa, Mercedes-Benz, Maggi, Allianz, Axa, HP, Renault, Dräger, Volvo, Siemens und Barclaycard betreute. tt
    stats