GWA-Effektivitätswettbewerb

Das sind die ersten acht Silber-Gewinner des Effie Germany

   Artikel anhören
McDonald's "Monopoly Fail"
© Effie Germany
McDonald's "Monopoly Fail"
Nach dem Bronze-Rekord beim Effie Germany war zu erwarten, dass es auch mindestens doppelt so viele Silber-Gewinner gibt wie im vergangenen Jahr. Das ist allerdings nicht der Fall. Während die Bronze-Hürde noch verhältnismäßig leicht zu nehmen war, mussten sich die Teilnehmer Silber hart verdienen. Insgesamt haben es 16 Kampagnen auf den zweiten Platz geschafft. Davon entfallen zwölf auf die Sparte B-to-C, drei auf den B-to-B- und eine auf den Health-Bereich.
Zum Vergleich: 2019 gab es neunmal Silber. Damals waren allerdings auch nur etwa halb so viele Kampagnen im Rennen wie dieses Jahr. Der Teilnehmerrekord erklärt sich damit, dass die Teilnahme an dem Wettbewerb dieses Jahr Corona

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats