Gründung in Krisenzeiten

Ex-Infected-Chef Henning Westerwelle startet mit Curious Company durch

   Artikel anhören
Henning Westerwelle wagt mit Curious Company den Schritt in die Selbständigkeit
© Curious Company
Henning Westerwelle wagt mit Curious Company den Schritt in die Selbständigkeit
Die Markenfilm-Tochter Infected verliert ihren Geschäftsführer Henning Westerwelle. Der langjährige Chef der Hamburger Postproduktionsfirma hat sich mit dem Digitalstudio Curious Company selbstständig gemacht. Vor dem Hintergrund der Corona-Krise, die vor allem die Produktionsbranche hart getroffen hat, wirkt dieser Schritt ziemlich mutig.
Allerdings war zuletzt auch zu beobachten, dass die auf digitalen Content spezialisierten Produktionen kontinuierlich gut zu tun hatten, während die Geschäfte vor allem bei klassisch positionierten Werbefilmern eingebrochen sind. Das Start-Up von Westerwelle hat seinen Schwerpunkt auf ersterem. Curious Company fokussiert die Produktion von digitalen, immersiven Erlebnissen. Dazu gehören Augmented- und Virtual-Reality-Exponate ebenso wie interaktive Installationen, Web Experiences und Social Media.

Der Name Curious soll Programm sein: "Es ist unser Anspruch, den Status Quo und die Vorteile der jeweiligen Technologie immer wieder zu hinterfragen, stets neugierig zu bleiben und so kreative und technologisch relevante Experiences für unsere Kunden zu schaffen." Neugier treibe Transformationen und Change an - ganz unabhängig davon, um welchen Prozess es gehe.

Zu den Startkunden zählen unter  anderem Hapag-Lloyd Cruises und der Outdoor-Händler Globetrotter. Für letzteren hat Westerwelle voriges Jahr mit seiner alten Firma Infected eine preisgekrönte Virtual-Reality-Roadshow zum 40-jährigen Firmenjubiläum entwickelt. Das Projekt ist dieses Jahr allein mit sechs ADC-Nägeln in Silber und Bronze prämiert worden. Curious Company will darüber hinaus mit Agenturen zu den Themen digitale Experiences kooperieren. Der 39-jährige Gründer wird dabei von sieben weiteren Mitarbeitern aus den Bereichen Tech-Development, 3D, Art, Text, Strategie und Business Development unterstützt. bu
    stats