Group M

Peter Petermann wechselt von Mediacom zu Wavemaker

Peter Petermann wird Strategiechef von Wavemaker
© Sebastian Vollmert
Peter Petermann wird Strategiechef von Wavemaker
Die Mediaagentur Wavemaker aus der Group M meldet einen Neuzugang im Management. Als Chief Strategy Officer verstärkt Peter Petermann das Führungsteam um CEO Lucas Brinkmann. In seiner neuen Funktion soll er die Bereiche Media, Content und Technologie weiter zusammenführen und die strategische Expertise der Agentur ausbauen. Der 54-Jährige kommt von der Schwesteragentur Mediacom, bei der er zuletzt als Strategiechef in China tätig war.
Petermann arbeitet seit mehr als 25 Jahren in der Agenturbranche. Zu seinen Stationen vor Wavemaker und Mediacom gehören Scholz & Friends, DMB&B/D'Arcy, Leo Burnett, Lowe Lintas und Carat. "Mit Peter Petermann sind wird bestens aufgestellt, um den im letzten Jahr angestoßenen Wandel weiter voranzutreiben. Vor allem die jüngsten Entwicklungen in Asien sind meist ein Indikator für Innovationen, die dann auch nach Europa kommen. Mit Peter Petermann sichern wir uns und unseren Kunden entscheidendes Vorsprungwissen", sagt CEO Brinkmann, der an der Spitze von Wavemaker im deutschsprachigen Raum steht.


Brinkmann hat die Führung der Agentur Ende vorigen Jahres übernommen. Er folgte damals auf Matthais Brüll, der inzwischen für die Serviceplan-Tochter Mediaplus tätig ist. Der neue CEO trat sein Amt in einer schwierigen Phase an. Laut einer Auswertung von Comvergence ging das betreute Billingvolumen von Wavemaker in Deutschland im vorigen Jahr um fast 30 Prozent auf rund 800 Millionen US-Dollar zurück. mam
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats