Größtes Kreativfestival der Welt

Cannes Lions 2021 wohl wieder nur als virtuelles Event

   Artikel anhören
Der deutsche Cannes-Lions-Repräsentant Florian Weischer glaubt nicht, dass das Branchentreffen an der Côte d'Azur stattfinden wird - stattdessen wird es erneut ein virtuelles Programm geben
© Alexander von Spreti
Der deutsche Cannes-Lions-Repräsentant Florian Weischer glaubt nicht, dass das Branchentreffen an der Côte d'Azur stattfinden wird - stattdessen wird es erneut ein virtuelles Programm geben
Findet die Award Saison 2021 noch einmal komplett virtuell statt? Während viele Festivalveranstalter vor einigen Monaten noch mit physischen oder zumindest hybriden Events geplant haben, schwindet die Hoffnung auf reale Wiederbegegnung von Tag zu Tag. Das gilt auch für die Cannes Lions im Juni.

Noch ist das weltweit größte Kreativfestival nicht offiziell abgesagt, aber Florian Weischer, Chef des deutschen Festivalveranstalters Weischer Media, rechnet praktisch täglich damit. "I

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats