Grey Germany

Jan-Philipp Jahn wird CEO, Francisca Maass Kreativchefin

Der bisherige Serviceplan-Manager Jan-Philipp Jahn wird CEO bei Grey Germany
© Serviceplan
Der bisherige Serviceplan-Manager Jan-Philipp Jahn wird CEO bei Grey Germany
Die Agentur Grey Germany bekommt eine neue Führung. Nach langer Suche hat die WPP-Tochter nun doch einen CEO gefunden. Nach Informationen von HORIZONT übernimmt Serviceplan-Manager Jan-Philipp Jahn den Chefsessel bei der Düsseldorfer WPP-Tochter. Außerdem soll ein neuer Kreativchef installiert werden. Dem Vernehmen nach ist für diese Position die frühere Thjnk-Geschäftsführerin Francisca Maass vorgesehen. Eine Bestätigung dafür gibt es bislang nicht. Die Personalien sind aber wohl Teil eines größeren Umbauplans, den die Agentur in Kürze vorstellen will.
Mit der Berufung von Jahn nimmt Grey eine Kurskorrektur vor.

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats