Gorillas

Heimat macht ein Projekt, Mediamonks betreut globalen Etat

   Artikel anhören
Gorillas will mit Hilfe von Mediamonks die internationale Expansion vorantreiben
© Gorillas
Gorillas will mit Hilfe von Mediamonks die internationale Expansion vorantreiben
Seit kurzem ist bekannt, dass hinter den Plakatmotiven für den Online-Supermarkt Gorillas, die aktuell in mehreren deutschen Großstädten zu sehen sind, die Berliner Agentur Heimat steckt. Das hat Kreativchef Matthias Storath auf Anfrage von HORIZONT bestätigt. Dabei handelt es sich aber nur um ein Projekt. Den internationalen Etat des Start-ups, das bereits mit über einer Milliarde US-Dollar bewertet wird, hat offenbar Mediamonks gewonnen. Das geht aus einem Social-Media-Post von Managing Director Thomas Strerath hervor.
Für das "Global Agency Team" sucht Mediamonks für den Standort Berlin "all kind of strategists, creatives, producers, project managers and techs", gern mit internationalem Hintergrund ("US, LATAM, APAC"). Das spricht für die geplante w

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats