Zum Weltfrauentag

Das ist die erste Arbeit der neuen Grünen-Agentur

   Artikel anhören
Die Grünen positionieren sich zum Weltfrauentag
© Bündnis 90 / Die Grünen
Die Grünen positionieren sich zum Weltfrauentag
Im Herbst vorigen Jahres hat sich die Projektagentur Neues Tor 1 formiert, die sich im Superwahljahr 2021 exklusiv um den Bundestagswahlkampf der Grünen kümmern soll. Jetzt legt das Team um den "dramaturgischen Leiter" Matthias Riegel und Kreativchef Kurt Georg Dieckert die erste Arbeit vor. Mit dem Film "Jetzt. Sofort. Immer." im Rahmen der Kampagne #GeballterFeminismus positioniert sich die Partei zum Weltfrauentag und fordert wirkliche Gleichberechtigung.
"Die Corona-Krise hat einmal mehr gezeigt: Echte Gleichberechtigung gibt es in Deutschland nach wie vor nicht. Daher darf es nicht bei Dankesworten und Blumen am Frauentag bleiben. Wir brauchen eine Politik, die Strukturen verändert und eine Bun

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats