Frischkäsemarke

Freunde des Hauses frischt Exquisa auf - und behält Kult-Werbesong bei

Exquisa behält in der neuen Kampagne den bekannten Markenclaim bei
© Exquisa
Exquisa behält in der neuen Kampagne den bekannten Markenclaim bei
"Mmmh ... Exquisa, keiner schmeckt mir so wie dieser" - Exquisa ist eine dieser Marken, die die meisten Menschen sofort mit ihrem ikonischen Werbesong in Verbindung bringen. Schließlich ist der schon seit den frühen 1980er Jahren im Einsatz und hat der Frischkäse-Brand aus dem Hause Karwendel-Werke Huber zu großer Bekanntheit verholfen. Jetzt frischt Freunde des Hauses Exquisa nach ein paar Jahren Abstinenz im Werbeblock wieder auf - und setzt weiterhin auf den Kult-Claim.
Die Hamburger Kreativagentur konnte sich den Kampagnenetat im vergangenen Herbst in einem mehrstufigen Pitch sichern. Die letzte große Markenkampagne kam 2014 noch von Brand Lounge aus Düsseldorf und war bis Sommer 2017 im TV zu sehen. Wie damals war auch diesmal die Aufgabe der betreuenden Agentur, den bei über 80 Prozent der Deutschen bekannten Claim "Keiner schmeckt mir so wie dieser" mit einem modernen TV-Spot neu aufzuladen und auch den dazugehörigen Jingle frisch zu interpretieren.


Thematisch stehen in dem 20-Sekünder, der in dieser Woche startet, die Konsumenten und ihre individuellen Geschmacksvorlieben im Mittelpunkt. Dabei sind mehrere Menschen zu sehen, die sich den Frischkäse ganz nach ihren Wünschen aufs Brot schmieren: mit süßen Streuseln, salzigem Lachs, Obst oder als Sandwich mit Ei. Die Botschaft "Dieses mmmh ... ist für euch" soll laut Exquisa und Freunde des Hauses die Konsumenten dazu animieren, selbst mit dem Aufstrich zu experimentieren.

"Wir wollen mit Exquisa den unverwechselbaren Geschmack als Kernbenefit unserer Marke noch deutlicher im Markt hervorheben und verstärkt auch die jüngere Zielgruppe ansprechen", sagt Gernot Döffinger, Leiter Marketing bei Karwendel-Werke Huber. "Der Ansatz von Freunde des Hauses hat uns hier überzeugt: Der Spot macht Lust, direkt zu Exquisa zu greifen und wirkt nahbar und authentisch."
Neben dem Hauptspot schaltet die Marke zudem ein Tag-on für das neueste Produkt der Exquisa-Familie: "Fitline Protein". Der "Power-Quark", wie Exquisa das Produkt zu seiner Einführung bewirbt, ist seit Herbst 2018 im Handel erhältlich. Der 10-Sekünder unterscheidet sich in der Mechanik nicht von dem Hauptspot und soll den cremigen Exquisa-Genuss bei hohem Proteingehalt und wenig Fett in den Fokus rücken. "Exquisa Fitness Protein" gibt es in den Sorten Natur, Erdbeere und Vanille.


Bei Freunde des Hauses zeichnen Willy Kaussen (Executive Creative Director), Marian Wyrwa (Senior Texter), Sandra Hohn (Art Direktor), Christian Classen (Leitung Beratung), Katharina Rajko (Beratung), Anja Schüling (Leitung Strategie), Marcus Bellstedt (Senior Strategie) und Anne Hoffmann (FFF) verantwortlich. Produziert wurden die Spots von Markenfilm Hamburg unter der Regie von Irv Blitztt
stats