Special

Digitalwerbung wächst weiter
Gerd Altmann auf Pixabay
+FOMA Trendmonitor

So entwickelt sich der digitale Werbemarkt in Deutschland

Digitalwerbung wächst weiter
Einen Tag nach dem OVK hat mit der FOMA jetzt ein weiterer Fachkreis des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) seine Prognose zum digitalen Werbemarkt in Deutschland abgeliefert. Der Trendmonitor, für den die Fachgruppe Online Mediaagenturen seit 2019 neben den eigenen Mitgliedern auch die der Organisation der Mediaagenturen (OMG) befragt, gilt als recht valide, stehen diese doch gemeinsam für über 90 Prozent des digitalen Agentur-Mediavolumens in Deutschland. Umso erfreuter dürften die Vermarkter angesichts der Prognose sein, die auf der Dmexco@home präsentiert wurde. Denn auch die Agenturen sagen ein deutliches Wachstum voraus.
von Marco Saal Donnerstag, 24. September 2020
Alle Artikel dieses Specials
X
Für die inzwischen 14. Welle des jährlich erhobenen Trendmonitors hat die FOMA in der Zeit vom 11. August bis 3. September 39 Experten aus den eigenen Reihen und der OMG befragt. Diese sehen die Entwicklung des Online-Werbemarktes ganz &aum

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats