+Fischer-Appelt

JvM-Manager Stephan Giest wird CEO bei Philipp und Keuntje

   Artikel anhören
Stephan Giest übernimmt spätestens im Juni das Kommando bei PUK
© Fischer-Appelt
Stephan Giest übernimmt spätestens im Juni das Kommando bei PUK
Die Agentur Philipp und Keuntje (PUK) bekommt einen CEO. Spätestens im Juni übernimmt Stephan Giest den neu geschaffenen Posten. Er wechselt von der Agentur Jung von Matt/Saga, wo er Geschäftsführer und Mitinhaber ist. Bei PUK ist Giest kein unbekanntes Gesicht. Bereits 2016 war er für die Hamburger Werbeagentur tätig, allerdings nur recht kurz.
Damals wechselte er ebenfalls von Jung von Matt zum Ortnachbarn, schied aber noch nicht einmal einem Jahr wieder aus - weil er von seinem vorherigen Arbeitgeber ein Angebot bekam, das er offenbar nicht ablehnen konnte: Giest wurde nicht nur Co-Gesell

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats