Female Leadership

Anomaly Berlin verstärkt Führungsteam mit Nadine Müller-Eckel und Azsa West

   Artikel anhören
Nadine Müller-Eckel wird Head of Strategy, Asza West neue Kreativchefin von Anomaly Berlin
© Anomaly
Nadine Müller-Eckel wird Head of Strategy, Asza West neue Kreativchefin von Anomaly Berlin
Die Berliner Kreativagentur Anomaly hat sein Team eigenen Angaben zufolge in den vergangenen zwei Jahren verdreifacht. Um dem rasanten Wachstum Rechnung zu tragen, wird die Führungsriege nun mit zwei weiblichen Top-Talenten erweitert: Nadine Müller-Eckel übernimmt die Position des Head of Strategy, Asza West wird neue Kreativchefin.

Müller-Eckel war in der Vergangenheit als CMO der inzwischen eingestellten Möbelmarke Sitzfeldt tätig. Zu ihren weiteren beruflichen Stationen zählen R/GA, TBWA, Heimat und Jung von Matt/Spree. Neben

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats