Fahrzeug-Markt

So dreht BBDO die Geschichte von Wirkaufendeinauto.de weiter

Mit einem SUV in der Stadt parken? Kein leichtes Unterfangen...
© Wirkaufendeinauto.de
Mit einem SUV in der Stadt parken? Kein leichtes Unterfangen...
"Wir wissen auch nicht, wo Monika hin will - aber WirkaufendeinAuto.de". Der Werbespot, mit dem der Fahrzeug-Marktplatz der Auto1 Group im Juli auf Sendung ging, hat vor allem im Social Web seine Spuren hinterlassen. Im August und September war das von BBDO kreierte Commercial Nummer 1 der erfolgreichsten Werbespots auf Youtube. Kein Wunder also, dass die Düsseldorfer Agentur nun mit weiteren humorvollen Spots nachlegt.
Patrick Hammer, Beratungsgeschäftsführer von BBDO Hamburg, macht keinen Hehl daraus, dass das Rad diesmal nicht neu erfunden wurde. "Die Tonalität unserer Spots kommt hervorragend an. Hier setzen wir auch mit den neuen Filmen an", sagt Hammer. 


Dass es gute Gründe gibt, sich von seinem Auto zu trennen, davon will WirkaufendeinAuto.de die Verbraucher mit gleich zwei neuen Werbespots überzeugen. Die beiden von der BBDO-eigenen Produktionseinheit CraftWork produzierten 20-Sekünder sind tatsächlich ähnlich aufgebaut wie die Spots aus dem Sommer. Nur dass es diesmal nicht um Monika geht, die in der alten Kiste eher schlecht als recht die in Neuwagen heutzutage standardmäßig eingebauten digitalen Stau- Brems- und Einparkassistenten ersetzt, sondern zum Beispiel um Paul und Lotte. Für die beiden Kids ist nämlich gar kein Platz mehr im Auto, da ihre Mutter den Wagen nach einem Power-Shopping-Trip bei Ikea bis zur Decke mit Möbel-Paketen vollgeräumt hat. "Wir wissen auch nicht, wie Paul und Lotte nachhause kommen. Aber WirkaufendeinAuto.de", lautet diesmal die Botschaft. 

Im zweiten Spot geht es um ein Problem, das in Deutschland angesichts des anhaltenden SUV-Booms allgegenwärtig ist. Nämlich dass es in den ohnehin unter chronischem Parkplatzmangel leidenden Großstädten gar keinen Platz für die überdimensionierten Geländewagen gibt. "Wir wissen auch nicht, warum Parkplätze so klein sind. Aber WirkaufendeinAuto.de", verkündet der Sprecher am Ende des Commercials. 


"Die neuen Spots setzen die alltäglichen Probleme unserer Kunden mit ihren Autos amüsant in Szene. So wollen wir Autobesitzer dazu inspirieren, sich mit dem eigenen Autoverkauf zu beschäftigen und dafür einen der Services von wirkaufendeinauto.de auszuprobieren", erklärt Josef Hallmann, Team Lead TV & Video Marketing bei Wirkaufendeinauto.de, die Strategie. Die neuen Werbespots sind ab sofort auf reichweitenstarken TV-Sendern und online zu sehen. Weitere Spots in der gleichen Tonalität sind Ende des Jahres geplant. mas
stats