Experiential Content

Saint Elmo's gründet neuen Geschäftsbereich für virtuelle Inszenierungen

   Artikel anhören
Kevin Prösel übernimmt die Leitung von Saint Elmo’s Experiential
© Saint Elmo's
Kevin Prösel übernimmt die Leitung von Saint Elmo’s Experiential
Virtuelle Inszenierungen spielen im digitalen Marketing schon seit einigen Jahren eine immer größere Rolle. Die Serviceplan-Tochter Saint Elmo's trägt dieser Entwicklung und dem wachsenden Bedarf der Kunden in diesem Bereich nun Rechnung und gründet einen neuen Geschäftsbereich für Augmented Reality, Mixed Reality und Virtual Reality. Die Leitung von Saint Elmo's Experiential, wie die Unit ab sofort heißt, übernimmt Kevin Prösel.
Mit dem neuen Geschäftsbereich will die Agentur ihren Kunden künftig innovative Kommunikationslösungen anbieten, die auf Augmented, Mixed und Virtual Reality basieren. Der zum Chef und Innovative Consultant der Unit berufene Kevin Pr&o

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats