+Expansion

Jung von Matt/Sports startet in den USA - und holt prominenten Managing Director

   Artikel anhören
Brian Remedi kommt vom US-amerikanischen Fußballverband zu Jung von Matt/Sports
© Jung von Matt
Brian Remedi kommt vom US-amerikanischen Fußballverband zu Jung von Matt/Sports
Bereits im Frühjahr konnte Jung von Matt/Sports nach Coca-Cola mit Topps, CLIF Bar & Company und dem Los Angeles Football Club drei weitere Kunden aus dem US-amerikanischen Markt vermelden. Jetzt geht die Agentur offiziell den Schritt nach Nordamerika und gründet einen Ableger in den USA. Der erste Geschäftsführer von JvM/Sports Inc. kommt von der U.S. Soccer Federation.
Die Personalie darf durchaus als Coup betrachtet werden: Brian Remedi war zuletzt zwölf Jahre lang als Chief Administrative Officer und Interim-CEO der U.S. Soccer Federation, dem US-amerikanischen Fußballverband, tätig und ist a

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats