Expansion

Crossmedia eröffnet ein Büro in Bielefeld

Sven Büteröwe und Bernd Wild leiten Crossmedia Bielfeld
© Crossmedia
Sven Büteröwe und Bernd Wild leiten Crossmedia Bielfeld
Für eine größere Mediaagentur ist es ein eher ungewöhnlicher Standort. Trotzdem eröffnet Crossmedia jetzt auch einen Standort in Bielefeld. Mit der Niederlassung wollen sich Agenturchef Markus Biermann und sein Team den Wirtschaftsstandort Ostwestfalen-Lippe erschließen. In der mittelständisch geprägten Region sind mehrere bekannte Unternehmen wie Miele, Schüco, Dr. Oetker, Wincor Nixdorf und der Medienkonzern Bertelsmann beheimatet.
"Wir glauben an die Region. Der Beratungsbedarf ist hoch", sagt Biermann. Die Leitung des neuen Büros übernehmen Bernd Wild und Sven Büteröwe. Weitere Mitarbeiter sollen im Laufe des Jahres hinzukommen. Auf der Kundenliste der Bielefelder Filiale stehen zum Start Auftraggeber wie Marco Tozzi, Automobil-Club Verkehr, Roland Rechtsschutz und die B-to-B-Kunden Dörken MKS und Coroplast. Wild, 48, war zuletzt für die Crossmedia-Kunden Tamaris und Cosnova tätig und wechselt nun als Client Service Director auf Agenturseite.


Der 34-jährige Büteröwe arbeitet seit 2016 als Gruppenleiter Digital für Crossmedia. Der gebürtige Ostwestfale war offenbar einer der Treiber für den Start in Bielefeld. "Mit dem neuen Standort kehre ich zu meinen Wurzeln zurück. Ich bin dankbar, dass mir Crossmedia die Möglichkeit bietet, mit der Agentur in meine Heimat zurückzuziehen und das Geschäft hier aufzubauen", sagt der Mediaexperte.

Crossmedia hat seinen Stammsitz in Düsseldorf und ist im deutschen Markt darüber hinaus in Hamburg und Berlin vertreten. Mit Bielefeld kommt jetzt ein viertes Büro hinzu. Darüber hinaus gibt es Niederlassungen in New York, Los Angeles, Philadelphia und seit kurzem auch in London. Die Agentur wurde 1997 gegründet und beschäftigt inzwischen mehr als 500 Mitarbeiter. Im aktuellen "Qualipack"-Report des französischen Recma-Instituts landet die Agentur mit der Bewertung "durchschnittlich" allerdings nur auf einem der hinteren Plätze. mam
stats