Exklusivinterview

Wie Antoni Garage die Marke Mercedes verjüngen will

Mercedes-Benz und Antoni inszenieren die Sondermodelle Edition 19 mit einem Feuerwerk
© Mercedes-Benz/Youtube
Mercedes-Benz und Antoni inszenieren die Sondermodelle Edition 19 mit einem Feuerwerk
Gerade erst hat Daimler den Vertrag mit Antoni Garage als Leadagentur von Mercedes-Benz verlängert. Für Marcell Francke, Tilman Gossner und Veit Moeller heißt das: Sie müssen jetzt liefern und die Marke Mercedes dynamisch und kreativ voranbringen. Im HORIZONT-Interview spricht das Kreativtrio - intern MTV genannt - über die Meilensteine.
Sie drei haben einen signifikanten Anteil daran, dass die Marke Mercedes kommunikativ ganz anders wahrgenommen wird als noch vor einigen Jahren. Würden Sie sagen, dass Sie bereits am Ziel angekommen sind?
Marcell Francke: Den größten Anteil an der Entwicklung hat sicherlich der Kunde, der uns auf diesen Weg geschickt hat. Wenn es so etwas gibt wie ein Ziel, dann ist es immer: zu überraschen, den Status Quo zu hinterfragen und sich nicht zu langweilen.
Veit Moeller: Mit der Einstellung sind wir die letzten vier Jahre ganz gut gefahren. Wenn es gut lief, haben wir weitergemacht, wenn nicht, haben wir uns wieder neu geordnet. Und wenn wir mal vom Weg abgekommen sind, gab es immer eine Lösung, diesen wiederzufinden. 

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats