Ex-Y&R-Chef Ingo Krauss

"Leider wurden die falschen Leute angeheuert"

Unter CEO Ingo Krauss war Y&R eine der erfolgreichsten Agenturen in Deutschland
© Thomas Fedra
Unter CEO Ingo Krauss war Y&R eine der erfolgreichsten Agenturen in Deutschland
Wie geht es nach dem internationalen Merger von VML und Y&R, der wohl eher einer Übernahme der altehrwürdigen Werbeagentur durch die Digitalagentur gleichkommt, in dem neuen Modell weiter? Und welche Auswirkungen hat der Schritt auf den deutschen Markt, wo VML bislang gar nicht und Y&R eigentlich nur noch auf dem Papier vertreten ist. Ingo Krauss, von 1980 bis 1997 Chef von Y&R in Deutschland und zudem verantwortlich für den Aufbau des Networks ins Osteuropa, sagt im Interview, was er von dem aktuellen Umbau hält.
Y&R verschwindet als eigenständige Marke und wird zum Anhängsel von VML. Das muss Sie als Ex-Chef, der die Agentur in Deutschland einst in die Top 5 geführt hat, doch ziemlich schmerzen, oder?

Jetzt kostenfrei registrieren
und sofort alle H+ Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats