Ex-Lufthansa-Marketerin

DDB bestätigt Zusammenarbeit mit Benita Struve

   Artikel anhören
Benita Struve wird für DDB aktiv
© Oliver Roesler
Benita Struve wird für DDB aktiv
Ende April hat Benita Struve ihre Position als Head of Marketing Communication bei Lufthansa verlassen. Seither wird spekuliert, dass sie eine Aufgabe bei der deutschen DDB-Gruppe übernimmt. Deren Holdingchef Alexander Schlaubitz kennt sie aus gemeinsamen Zeiten bei der Airline sehr gut. Bislang hat sich DDB nicht zu der Personalie geäußert. Jetzt gibt es die Bestätigung, dass die Omnicom-Tochter und Struve zusammenarbeiten werden.
Ein Sprecher der Agentur teilt mit, dass Benita Struve als externe Beraterin für das Düsseldorfer DDB-Büro tätig wird. Was genau ihre Aufgabe ist, lässt die Agentur offen. Dazu könne man leider keine weiteren Details ver

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats