Etatvergabe

Oddity wird Leadagentur von Bonprix

   Artikel anhören
Das Team von Oddity und Bonprix arbeitet derzeit im Remote-Modus zusammen
© Oddity
Das Team von Oddity und Bonprix arbeitet derzeit im Remote-Modus zusammen
Die Digitalagentur Oddity mit Stammsitz in Stuttgart meldet einen namhaften Neukunden. Nach einem mehrstufigen Pitch hat sich ein Team um Managing Director Eva Reitenbach das Mandat als Leadgentur für den Modehändler Bonprix gesichert. Bis vor drei Jahren hat die Otto-Tochter mit Jung von Matt zusammengearbeitet, anschließend kümmerte sich die Agentur 180 Kingsday in Amsterdam um die Kommunikation. Jetzt übernimmt Oddity.
Verantwortlich ist die auf Consumer-Marken spezialisierte Einheit der rund 250 Mitarbeiter starken Agenturgruppe. Sie konnte bei Bonprix laut offizieller Mittelung unter anderem mit ihrer Digital- und Social-Media-Expertise punkten. "Unsere neue Agen

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats