Etatgewinn

FJR schenkt sich Linie Aquavit ein

   Artikel anhören
Die FRJ-Verantwortlichen freuen sich über das Mandat für Linie Aquavit
© FJR
Die FRJ-Verantwortlichen freuen sich über das Mandat für Linie Aquavit
Die Münchner Agentur FJR meldet einen neuen Kunden. Nach einem Pitch sichert sich das Team um Beratungschef Thomas Junghanns den Werbeetat für die Spirituosenmarke Linie Aquavit. Auftraggeber ist die norwegische Unternehmensgruppe Arcus Norway. Das Mandat umfasst die Endverbraucherkommunikation sowie die Aktivierungsmaßnahmen für den On- und Off-Trade-Bereich im deutschen Markt.
Linie Aquavit wird seit fast 200 Jahren hergestellt und ist damit nach Agenturangaben die älteste Aquavit-Marke der Welt. Das Getränk wird pur und zunehmend auch als Londrink und in Cocktails getrunken. Also gehörte es zu den Pitch-Auf

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats