Etatgewinn

Dept wird für Wäschemarke Hunkemöller aktiv

   Artikel anhören
Dept will will Hunkemöller zu mehr Reichweite verhelfen
© Dept
Dept will will Hunkemöller zu mehr Reichweite verhelfen
Die Digitalagentur Dept baut ihre Zusammenarbeit mit der Wäschemarke Hunkemöller aus. Nachdem man bereits in Schweden und Dänemark für das Unternehmen tätig ist, wird die Kooperation nun auch auf den deutschen Markt ausgeweitet. Konkret soll die Agentur den Kunden beim Ausbau seiner Onlinemarketing-Aktivitäten unterstützen.
Ziel der SEO-Maßnahmen ist es, die Position von Hunkemöller im deutschen Markt auszubauen. Dazu übernimmt die Agentur die Zusammenarbeit mit relevanten Medien und Kooperationspartnern. "Wir freuen uns darauf, Hunkemöller dabei zu unterstützen, die Reichweite auf dem deutschen Markt zu erhöhen und das Geschäftsmodell weiter zu digitalisieren", sagt Beate Müller, Managing Director Digital Marketing bei Dept.


Die Agenturgruppe ist international tätig und aktuell mit rund 1500 Mitarbeitern in 13 Ländern aktiv. Dept hat das Ziel formuliert, bis 2021 eine der weltweit führenden Digitalagenturen zu werden. In Deutschland beschäftigt der Verbund, zu dem auch die auf Amazon-Werbung spezialisierte Agentur Factor-A gehört, rund 400 Mitarbeiter. mam
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats