Cannes Lions Shortlists

Fünf deutsche Arbeiten auf Sustainable Development Goals Shortlist

© Cannes Lions
Am Donnerstag wurde die finale Shortlist bei den Cannes Lions 2019 veröffentlicht: In der Nachhaltigkeitskategorie Sustainable Development Goals ist Deutschland fünf Mal vertreten. Serviceplan, Scholz & Friends und BBDO dürfen sich Hoffnung auf einen Löwen machen.

Shortlist Sustainable Development Goals Lions

80 Arbeiten stehen auf der Shortlist, davon kommen fünf aus Deutschland:
  • 2x Serviceplan mit "Mind The Gap" für Berliner Verkehrsbetriebe BVG
  • Serviceplan mit "The Dot Translation Engine" für Dot
  • Scholz & Friends mit "The Tampon Book" für The Female Company
  • BBDO mit "#MoveForEquality" für Unesco & Play Magnus

Shortlist Film Lions

262 Arbeiten stehen in diesem Jahr auf der Film-Shortlist, davon sind lediglich drei aus Deutschland:
  • 2x Philipp und Keuntje mit "Catapult Air" für Sylt Marketing
  • Antoni (eingereicht von Anorak) mit "Bertha Benz" für Mercedes-Benz

Shortlist Brand Activation & Experience Lions

Von den 275 Arbeiten auf der Shortlist Brand Activation & Experience kommen zehn von deutschen Agenturen:
  • 3x Havas Germany mit "Repicturing Homeless" für Getty Images
  • 2x Grabarz & Partner mit "Black Friday Whopper Shopper" für Burger King
  • 2x MRM/McCann mit "Signs" für Bundesjugend - Der Verband junger Menschen mit Hörbehinderung
  • 2x Serviceplan mit "Mind The Gap" für Berliner Verkehrsbetriebe BVG
  • Ogilvy Germany mit "Spar dir den Flug" für Deutsche Bahn

Shortlist Creative eCommerce Lions

33 Arbeiten stehen auf der Shortlist, darunter keine aus Deutschland.

Shortlist Creative Effectiveness Lions

Auch in der Kategorie Creative Effectiveness haben es deutsche Teilnehmer nicht auf die Shortlist geschafft. Insgesamt sind 23 Arbeiten vertreten.

Shortlist Mobile Lions

102 Arbeiten stehen auf der Mobile-Shortlist. Deutschland ist sechs Mal darunter:
  • 2x Grabarz & Partner mit "Black Friday Whopper Shopper" für Burger King
  • BBDO mit "#MoveForEquality" für Unesco & Play Magnus
  • DDB Germany mit "Uncensored Playlist" für Reporter ohne Grenzen
  • Ogilvy Germany mit "Spar dir den Flug" für Deutsche Bahn
  • Serviceplan mit "Dot Mini" für Dot

Shortlist Radio & Audio Lions

96 Arbeiten stehen auf der Shortlist, sechs kommen aus Deutschland:
  • 3x Scholz & Friends mit "The Insect Concerto" für Karajan-Akademie der Berliner Philharmoniker und der World Wide Fund for Nature (WWF)
  • 2x Scholz & Friends mit den Spots "Neighbour" und "Postman" aus der Kampagne "Empty Heads" für Der Tagesspiegel
  • DDB mit "The Remarkable Bertha" für Stabilo

Shortlist Creative Data Lions

48 Arbeiten stehen auf der Shortlist Creative Data Lions. Davon sind drei von deutschen Teilnehmern:
  • 2x Ogilvy Germany mit "Spar dir den Flug" für Deutsche Bahn
  • MRM/McCann mit "Signs" für Bundesjugend - Der Verband junger Menschen mit Hörbehinderung

Shortlist Creative Strategy Lions

Von den 80 Arbeiten auf der Shortlist kommt eine aus Deutschland:
  • Philipp und Keuntje mit "Catapult Air" für Sylt Marketing

Shortlist Direct Lions

217 Arbeiten haben es auf die Direct-Shortlist geschafft, darunter sind zehn deutsche:
  • 3x Ogilvy Germany mit "Spar dir den Flug" für Deutsche Bahn
  • 2x Scholz & Friends mit "The Tampon Book" für The Female Company
  • 2x Serviceplan mit "Mind The Gap" für Berliner Verkehrsbetriebe BVG
  • 2x Philipp und Keuntje mit "Catapult Air" für Sylt Marketing
  • Grabarz & Partner mit "Black Friday Whopper Shopper" für Burger King

Shortlist Media Lions

Auf der Media-Shortlist stehen 237 Arbeiten, darunter zehn von deutschen Agenturen:
  • 3x Scholz & Friends mit "The Tampon Book" für The Female Company
  • Ogilvy Germany mit "Spar dir den Flug" für Deutsche Bahn
  • Serviceplan/Plan.Net mit "Human Heart - Out of Stock" für Stiftung Überleben
  • DDB Germany mit "The Remarkable Hedy" für Stabilo
  • Serviceplan mit "Lifeboat - The Experiment" für Sea-Watch
  • Grabarz & Partner mit "Black Friday Whopper Shopper" für Burger King
  • Kolle Rebbe/Accenture Interactive mit "Eye To Eye" für Peta
  • Grabarz & Partner mit "The DEVK Selfie Scarf" für DEVK

Shortlist PR Lions

Von den 242 Arbeiten auf der PR-Shortlist stammen 13 aus Deutschland:
  • 3x Scholz & Friends mit "The Tampon Book" für The Female Company
  • 3x BBDO mit "Life Lolli" für Knochenmarkspenderzentrale Düsseldorf
  • 2x Philipp und Keuntje mit "Catapult Air" für Sylt Marketing
  • Serviceplan mit "Mind The Gap" für Berliner Verkehrbetriebe BVG
  • Ogilvy Germany mit "Sound of Light" für Huawei
  • DDB Germany mit "The Remarkable Hedy" für Stabilo
  • Heimat mit "My Personal Coffin" für Bundesverband Deutscher Bestatter
  • Serviceplan mit "Lifeboat - The Experience" für Sea-Watch

Shortlist Social & Influencer Lions

162 Arbeiten stehen auf der Shortlist Social & Influencer Lions, aus Deutschland ist jedoch keine vertreten.

Shortlist Digital Craft Lions

78 Arbeiten stehen auf der Digital-Craft-Shortlist, darunter sind sechs deutsche:
  • 2x Ogilvy Germany mit "Spar dir den Flug" für Deutsche Bahn
  • 2x Serviceplan mit "Dot Translation Engine" für Dot
  • McCann mit "Signs" für Bundesjugend - Der Verband junger Menschen mit Hörbehinderung
  • Publicis Pixelpark mit "The World's Fastest Annual Report" für Puma

Shortlist Entertainment Lions

Unter den 82 Arbeiten auf der Entertainment-Shortlist stammen drei von deutschen Agenturen:
  • 2x DDB mit "Uncensored Playlist" für Reporter ohne Grenzen
  • Antoni mit "Bertha Benz" für Mercedes-Benz

Shortlist Entertainment Lions for Music

Unter den 44 Arbeiten auf der Shortlist Entertainment Lions for Music findet sich keine deutsche.


Shortlist Entertainment Lions for Sport

73 Arbeiten haben es auf die Shortlist Entertainment Lions for Sport geschafft, deutsche Beiträge sind nicht dabei.
Mit kreativen Foto-Vergleichen bewerben Ogilvy und die Deutsche Bahn das Sommerticket
Deutsche Bahn
Mit kreativen Foto-Vergleichen bewerben Ogilvy und die Deutsche Bahn das Sommerticket

Shortlist Industry Craft Lions

Die Industry-Craft-Shortlist umfasst 181 Einreichungen. Zehn davon kommen aus Deutschland:
  • 7x Scholz & Friends mit "Rearranged" für Berliner Philharmoniker
  • 3x Ogilvy Germany mit den Motiven "Hunsrück", "Kromlau" und "Bayern" aus der Kampagne "Spar dir den Flug" für die Deutsche Bahn

Shortlist Design Lions

153 Arbeiten stehen auf der Design-Shortlist, davon kommen 24 aus Deutschland:
  • 3x Heimat mit "Flowers Talking" für Bloomy Days
  • 3x Scholz & Friends mit "The Tampon Book" für The Female Company
  • 2x Heimat mit "My Personal Coffin" für Bundesverband Deutscher Bestatter
  • 2x Mutabor mit "Pal-Phase Alternating Line" für U-Werk-Karoline
  • 2x Mutabor mit "The Bahlsen Family" für Bahlsen
  • 2x Publicis Pixelpark mit "The World's Fastest Annual Report" für Puma
  • Scholz & Friends mit "Rearranged" für Belriner Philharmoniker
  • DDB mit "Highlight the Remarkable" für Stabilo
  • Mayd mit "Fem Currency" für Paisley
  • Scholz & Friends mit "#Queerformat" für Der Tagesspiegel
  • Serviceplan mit "Fonts for Freedom" für Reporter ohne Grenzen
  • Mutabor mit "Stop Overfishing" für Fishact
  • Serviceplan mit "Made in Fukushima" für Meter Group
  • Optimist mit "007 Elements" für Neal Callow
  • Leo Burnett mit "The Urban Mobility Solution" für Ujet Electric Scooter
  • Serviceplan mit "Dot Mini" für Dot

Shortlist Film Craft Lions

230 Einreichungen haben es auf die Film-Craft-Shortlist geschafft, darunter kommen neun aus Deutschland:
  • 4x Antoni (eingereicht von Anorak) mit "Bertha Benz" für Mercedes-Benz
  • 3x Antoni (eingereicht von Iconoclast) mit "In The Long Run" für Mercedes-Benz
  • Heimat mit "Morning" für Hornbach
  • Serviceplan mit "The 8 - City of no BMW Cars" für BMW

Shortlist Print & Publishing Lions

Von den 159 Arbeiten auf der Print-&-Publishing-Shortlist kommen 12 von deutschen Agenturen:
  • 5x Ogilvy Germany mit den Motiven "Rheinland", "Kromlau", "Hunsrück", "Berlin" und "Bayern" aus der Kampagne "Spar dir den Flug" für die Deutsche Bahn
  • 3x Scholz & Friends mit den Motiven "1", "3" und "4" aus der Kampagne "Rearranged" für Berliner Philharmoniker
  • 3x Serviceplan mit den Motiven "Ill Bill", "Oldfinger" und "Rainspotting" für Sky
  • Serviceplan mit "Made In Fukushima" für Meter Group

Shortlist Health & Wellness Lions

120 Arbeiten stehen auf der Health-&-Wellness-Shortlist, darunter zwei deutsche:
  • BBDO mit "Life Lolli" für Knochenmarkspenderzentrale Düsseldorf
  • Serviceplan mit "Dot Translation Engine" für Dot

Shortlist Pharma Lions

Von den 31 Arbeiten auf der Shortlist stammt keine aus Deutschland.

Shortlist Outdoor Lions

Insgesamt 263 Arbeiten stehen auf der Outdoor-Lions-Shortlist. Aus Deutschland haben es drei Beiträge auf die Liste geschafft: Scholz & Friends ist mit zwei Motiven aus der "Rearranged"-Kampagne für die Berliner Philharmoniker dabei. Außerdem darf sich Innocean Worldwide Europe Berlin mit "Kia Pedestrian Protection" für Kia Hoffnung auf einen Outdoor-Löwen machen.

Shortlist Innovation Lions

Auf der Innovation-Shortlist stehen in diesem Jahr 25 Arbeiten. Deutsche Agenturen sind gleich drei Mal vertreten: Serviceplan hat es sowohl mit "Dot Translation Engine" für Dot Inc. als auch mit "Made in Fukushima" für The Meter Group unter die Finalisten geschafft, die sich Hoffnung auf einen Löwen in Gold, Silber, Bronze oder gar den Grand Prix machen können. Zudem ist MRM/McCann mit "German Youth Association of People with Hearing Loss" für Signs dabei.

Shortlist Titanium Lions

20 Arbeiten haben es auf die Titanium Shortlist geschafft. Darunter stammt eine aus Deutschland: die bereits vielfach bei nationalen und internationalen Kreativpreisen ausgezeichnete Reporter-ohne-Grenzen-Kampagne "Uncensored Playlist" von DDB Berlin. Die war zwar voriges Jahr schon unter den Löwengewinnern, durfte aber laut offiziellen Wettbewerbsregularien in denjenigen Kategorien erneut eingereicht werden, in denen sie 2018 noch nicht im Rennen war und weil der Veröffentlichungszeitraum der Kampagne zwischen dem 1. März 2018 und dem 30. April 2019 liegt. Soll heißen: Kampagnen, die jeweils im April eines Jahres publiziert werden, können theoretisch in zwei aufeinanderfolgenden Jahren bei den Cannes Lions eingereicht werden.

Shortlist The Glass: The Lion For Change

In der Kategorie "The Glass: The Lion For Change" stehen 23 Arbeiten auf der Shortlist. Aus Deutschland ist Scholz & Friends mit "The Tampon Book: A Book Against Tax Discrimination" für das Bio-Tampon-Start-up The Female Company vertreten. tt


An dieser Stelle sammelt HORIZONT Online vor und während der Cannes Lions fortlaufend alle deutschen Shortlist-Kandidaten und gibt so einen Überblick darüber, wie die Chancen der hiesigen Teilnehmer in den jeweiligen Kategorien stehen. Alles Shortlists sind auf der Website der Cannes Lions abrufbar.
Themenseiten zu diesem Artikel:
stats