Er kommt von Isobar

Ronald Ng wird globaler Kreativchef von MRM

   Artikel anhören
Ronald Ng heuert bei MRM an
© MRM
Ronald Ng heuert bei MRM an
MRM bekommt mit Ronald Ng einen neuen weltweiten Kreativchef. Der Manager wechselt von der Dentsu-Tochter Isobar zu der digitalen Full-Service Agentur und wird künftig von New York aus als Global Chief Creative Officer für die Interpublic-Agentur tätig sein.
Für seine neue Herausforderung bringt Ng reichlich Erfahrung mit. Bevor er 2018 bei Isobar als Global Chief Creative Officer einstieg, hatte er unter anderem als Executive Vice President und Executive Creative Director für BBDO Wo

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats