Special

Maximilian Knabe (l.) mit Moderator Alexander Schlüter auf der Bühne bei der Spobis 2022
Jung von Matt
+Eintracht Spandau

Wie JvM/Nerd die Sportbusiness-Elite mit einem Fake-Präsidenten übertölpelt

Maximilian Knabe (l.) mit Moderator Alexander Schlüter auf der Bühne bei der Spobis 2022
Eintracht Spandau ist so etwas wie der Shootingstar unter den deutschen E-Sports-Teams, Vizemeister in "League of Legends" und noch dazu aus einem Joint Venture von Jung von Matt/Nerd mit der Influencer-Agentur Instinct 3 hervorgegangen. In der vergangenen Woche haben die Verantwortlichen bei der Sportbusiness-Konferenz Spobis in Düsseldorf mit einem irren Live-Prank für Aufsehen gesorgt. Im Mittelpunkt: der fiktive Eintracht-Spandau-Präsident Maximilian Knabe.
von Tim Theobald Montag, 26. September 2022
Alle Artikel dieses Specials
X
Knabe ist den meisten besser bekannt unter dem Namen HandofBlood und ist einer der größten Gaming-Influencer Deutschlands. Seit Ende vergangenen Jahres ist dieser der fiktive Präsident von Eintracht Spandau. Das Besondere an der gesam

    Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
    Jetzt kostenfrei registrieren.

    Die Registrierung beinhaltet
    die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

     
    Sie sind bereits registriert?
    Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
    Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
    stats